Neuigkeiten F-Jugend

20.06.2015 12:00 von Alex Buffi

Bambinispieltag in Leutenbach

Der vierte und letzte Bambinispieltag vor den Sommerferien fand auf heimischen Rasen in Leutenbach statt.

Weiterlesen …

Demnächst

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Fußball > F (U9) > Nachrichten > News reader

F-Junioren 2.Platz beim Hallenturnier in Korb

12.01.2015 14:40 von Alex Buffi

Grandioser 2 Platz nach langsamen Start

 

Nach dem das Turnier am Vortag erfolgreich mit dem 4 Platz (von 16 Mannschaften) absolviert wurde ging es mit kleinen Personellen Veränderungen nach Korb zum Pokalturnier.

 

Der erste Gegner des Tages war der TV Weiler. Der vermeidlich schwache Gegner entpuppte sich als harte Aufgabe. Spielerisch war der TSV überlegen aber man ließ viele Chancen ungenutzt. Man war wahrscheinlich einfach zu müde und Unkonzentriert.

Nach zahlreichem Mittelfeldgeplänkel und etlichen Chancen den Führungstreffer zu erzielen passierte dann das unglaubliche, nach einer versiebten Torchance und Kommunikationsproblemen erzielte Weiler den 1:0 Siegtreffer.

 

Im zweiten Spiel sollte alles anders werden. Der Gegner war Strümpfelbach 1.

Nach einem harten und zähen Kampf gegen eine starke Truppe ging das Spiel 0:0 aus.

 

Im dritten und letzten Spiel der Gruppenphase hieß der Gegner Korb 1.

Nach einem kurzen feurigem Gespräch mit der Mannschaft ging man hoch konzentriert in dieses Spiel. Es ließ den Eindruck erwecken als ob die Spieler aufgewacht waren und so schlug man Korb mit schönen Kombinationen und noch schöneren Toren 5:0.

 

In der zwischen Runde traf man dann auf eine sehr starke Beinsteiner Mannschaft.

Hier wurden auf beiden Seiten wieder viele Torchancen herausgespielt. Doch Glücklicherweise hatte unser Keeper Tom den Tag der Tage erwischt und hielt durch Wagemutige Aktionen ala´ Manuel Neuer den 0:0 Entstand fest.

 

Als nächstes Zwischenrundenspiel traf man auf Rommelshausen.

Nach einer Motivierenden Ansprache des Trainers, ging man mit einem klaren Ziel vor Augen in dieses Spiel, „Halbfinale“! Dieses Ziel wurde wiederum durch ein sehr Starkes Spiel unserer Mannschaft und eines sehr guten Keepers mit 2:0 gewonnen.

 

Nun warf die Mannschaft den Fokus auf dass Halbfinale gegen Korb 2. Man wollte mit allen Mitteln ins Finale einziehen. Vom Trainer wurde eine Konzentrierte und zugleich aggressive Spielweise gefordert, Diese wurde durch harten aber Fairen Körpereinsatz aller Spieler des TSV Leutenbach gezeigt und man belohnte sich so mit einem hart Erkämpften 1:0 Sieg und dem Finaleinzug.

 

Im Finale hieß es Revanche,

der Gegner war Strümpfelbach 1 aus der Vorrunde. Hoch motiviert und den Pokal vor Augen startete das Finale. Man begann mit viel Druck nach vorne und kam zu ersten Torchance, die leider durch einen Hervorragenden Strümpfelbacher Keeper vereitelt wurde. Dann schlichen sich wieder ein paar Unkonzentriertheiten ein im Passspiel und der Kommunikation und so vielen in kürzerster Zeit die ersten beiden Treffer für Strümpfelbach 1 und man lag mit 2:0 hinten. Der Trainer forderte nochmal volle Konzentration. Angepeitscht von den rufen der mitgereisten Fans erzielte man dann noch den Anschlusstreffer zum 2:1, leider zu spät.

Somit Stand fest dass der TSV Leutenbach den 2 Platz belegte.

 

Es war ein langer aber Lohnenswerter Sonntag. Ihr habt Klasse gespielt und einen super Kampfgeist gezeigt. Auch an die Jüngern Spieler von Sonntag. Bleibt am Ball und macht mit Ehrgeiz weiter, Ihr habt ein super Turnier gespielt.

 

Zurück