Neuigkeiten B-Jugend

26.06.2020 15:56 von Pressewart

Saisonbericht der A-Jugend

Unsere SGM Leutenbach/Hertmannsweiler beendet die Saison 2019/2020 als Tabellenzweiter und steigt in die Leistungsstaffel auf!

Weiterlesen …

Demnächst

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Fußball > A > Nachrichten > News reader

Saisonbericht der A-Jugend

26.06.2020 15:56 von Pressewart

 

 

 

SGM Leutenbach/Hertmannsweiler beendet Saison als Tabellenzweiter und steigt in die Leistungsstaffel auf!

Nach der nun offiziell beendeten Saison 19/20 schließt die SGM Leutenbach/Hertmannsweiler die Saison auf einem überragenden zweiten Platz ab. Einzig das Team der JSG Berglen 2 konnte punktetechnisch mehr erreichen als die Jungs in Gelb-Schwarz. Die Zielsetzung vor der Saison war der direkte Aufstieg in die Leistungsstaffel, welcher dank guter Leistungen und der kurzfristigen Verschiebung der neuen Spielklassenstruktur im Jugendbereich durch den wfv erreicht wurde.

Im Pokal war die Zielsetzung deutlich einfacher gesetzt: Soweit kommen wie möglich. Kadertechnisch wusste das Trainerteam Fischer/Binder, dass es in dieser Saison eng wird und man war fast wöchentlich auf die Unterstützung der B-Jugend angewiesen. Hier nochmals „Danke“ an die Jungs die ausgeholfen haben, aber auch an die Trainer Buffi/Toptanci!

Als erstes Saisonspiel stand dann auch gleich das Pokalspiel bei der SGM Haubersbronn/Miedelsbach/Winterbach an. Donnerstagabend, Flutlicht und Pokal; die Voraussetzungen waren bestens, um die Sensation beim ligahöheren Gastgeber zu erreichen. In bester Leutenbacher Manier entschied man sich jedoch, den Pokal anderen Mannschaften zu überlassen und mit Hilfe des Schiedsrichters konnte die Heimelf einen sehr knappen 2:1 Sieg verbuchen.

Somit lag der volle Fokus auf der Liga. Furios und ohne wirklich in Gefahr zu geraten, feierte man einen 4:1 Heimsieg über den SV Hegnach. Mit diesem ersten Erfolg auf dem Konto stand das wie erwartet schwerste Saisonspiel auswärts bei der JSG Berglen 2 an. Mit einem knappen 2:1 Heimerfolg gingen die Leutenbacher Hoffnungen auf die Tabellenspitze im Buchenbach baden. Angefressen von der Niederlage war der TV Stetten zu Gast in Leutenbach, die mit einem klaren 6:0 Kantersieg nach Hause geschickt wurden. Bereit die Heimstärke erneut zu beweisen, gastierte eine Woche später in Leutenbach die SpVgg Rommelshausen 2. In einem enttäuschenden Spiel schaffte man es trotz hoher Überlegenheit auf dem Feld nicht über ein 0:0 hinaus. Durch den späteren Rückzug von Rommelshausen 2 wurde dieses Spiel jedoch aus der Wertung genommen. Mit dem dritten Heimspiel in Folge gastierte die Mannschaft des TSV Althütte am Buchenbach. Knapp aber verdient siegte die SGM Leutenbach mit 4:3 und man war allmählich wieder auf Kurs Tabellenspitze. Mit dem Auswärtsspiel bei der SG Weinstadt 2 traf man nun auf eine Mannschaft, die überraschender Weise bis dato ungeschlagen war und somit vor Leutenbach in der Tabelle stand. In einem packenden Spiel sicherte sich Leutenbach einen knappen 3:2 Auswärtserfolg und man überholte die starken Weinstädter in der Tabelle. Fast zu einer Art Angstgegner hat sich über die letzten beiden Saisons die SpVgg Kleinaspach-Allmersbach entwickelt und wieder reichte es am Ende nur zu einem 1:1 und der damit verbundenen Punkteteilung. Das letzte Spiel der Vorrunde wurde witterungsbedingt aufs Kalenderjahr 2020 verschoben und konnte noch vor Ausbruch der Coronapandemie wie geplant stattfinden. Um Platz 2 zu sichern, war ein Sieg gegen die SGM Fornsbach Pflicht. Diese Aufgabe erfüllte man souverän und schickte das Gästeteam mit 7:1 zurück ins Rottal.

Leider konnte die Rückrunde auf Grund der Coronapandemie nicht wie geplant stattfinden und die Saison wurde mittlerweile zum 30.6. für beendet erklärt. Glückwunsch an das Team zu einem starken zweiten Platz, der zum Aufstieg in die Leistungsstaffel berechtigt und vielen Dank an die Famillie Massimo, die vor der Runde einen neuen Trikotsatz gesponsort hat. Vielen Dank auch an meinen Co-Trainer Patrick Binder der mich tatkräftig diese Saison unterstützt hat. Nach zwei Jahren im Jugendfussball des TSV Leutenbach beende ich meine Trainerkarriere vorläufig und wünsche meinen ehemaligen Jugendspielern weiterhin viel Erfolg im gelben Trikot!

Jens Fischer

Trainer A-Jugend 2019/20

Zurück