Neuigkeiten AH

13.01.2018 15:00 von Pressewart

AH-Hallenturnier in Aldingen

Lang, lang ist´s her... Die Mannen um Trainer Harald Müller bestritten seit längerer Zeit mal wieder ein Hallenturnier. Mit nicht allzu großen Erwartungen ging´s nach Aldingen...

Weiterlesen …

Demnächst

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Fußball > AH > Nachrichten > News reader

Blitzturnier-Sieger!!!

30.04.2015 18:45 von Pressewart

TL

Blitzturnier-Sieger!!!

 

Beim AH-Blitzturnier zu Beginn der Walpurgisnacht konnte das AH-Team von Trainer Harald Müller ihren ersten Titel im Jahr 2015 einfahren.

 

Kurzfristige Absagen forderten Harald Müller und seinem Adjutanten Tommy Maier zu Änderungen ihrer taktischen Konzepte, die die Mannschaft in den Spielen gegen den Ausrichter VfR Birkmannsweiler und den Ortsnachbarn FSV Weiler z. Stein hervorragend umsetzte.

 

TSV Leutenbach – VfR Birkmannsweiler 2:0

Auf dem holprigen Rasen an der Buchenbachhalle mussten sich beide Teams erst einmal an das Geläuf gewöhnen. Gelungene Spielzüge waren zu Beginn Mangelware.

Steffen Karsch sorgte dann für die Führung des TSV Leutenbach. Birkmannsweiler gab aber nie auf und war stets gefährlich. Siggi Gutsche glänzte durch einige Paraden und hielt seinen Kasten sauber. Tommy Maier gelang das 2:0, was schließlich die Vorentscheidung bedeutete.

 

 

TSV Leutenbach – FSV Weiler zum Stein               6:1

Im zweiten Spiel gegen die Dauerrivalen aus Weiler hatte der TSV die Partie jederzeit im Griff. Wenngleich auch einige brenzlige Situationen zu überstehen waren. Wie auch im ersten Spiel stellte Siggi Gutsche sein emotionales Können unter Beweis und hielt was zu halten war. Tommy Maier eröffnete den Torreigen für die Leutenbacher. Durch Tore von Steffen Karsch (2), Axel Heßberg und Chris Tselepis erhöhte das Müller-Team auf 5:0. Dann geschah es doch und Siggi Gutsche musste das erste Mal an diesem Abend hinter sich greifen. Der TSV zeigte sich gefasst und stellte durch Steffen Karsch, mit seinem vierten (!!!) Treffer an diesem Tag, den 6 :1 Endstand her.

 

Anschließend konnte sich der VfR Birkmannsweiler durch einen 7:5 Sieg gegen den FSV Weiler zum Stein den zweiten Platz sichern. Die Männer von Harald Müller und Aushilfs-Co Tommy Maier feierten derweil mit Gerstensaft ihren Turniersieg und setzten die kleine Feier bei Musik der an diesem Abend namentlich nicht passenden wohl besten Live Band der Welt „The Not So Goods“ fort.

 

Ergebnisse

TSV Leutenbach – VfR Birkmannsweiler                2:0

TSV Leutenbach – FSV Weiler zum Stein               6:1

VfR Birkmannsweiler – FSV Weiler zum Stein       7:5

Spielerkader:
 
Siggi Gutsche, Andi Ziech, Thomas Laller, Oli Krause, Steffen Karsch, Alex Helm, Achim Loistl, Thorsten Jeutter, Bernd Trabert, Ralf Tittmann, Axel Hessberg, Tommy Maier, Chris Tselepis, Steven Richter und Harald Müller.

Zurück