Neuigkeiten AH

01.08.2018 19:00 von Pressewart

Sommerevent „Adventure Golf“

Nach erfolgreichen Turnieren in diesem Jahr (jeweils den 2. Platz bei den AH-Turnieren in Aldingen und Birkmannsweiler sowie beim Elfmeter-Turnier in Leutenbach und dem Cupsieg beim Ü50-Turnier in Höpfigheim) feierte unsere AH am letzten Mittwoch ihren "Saisonabschluss" mit einem "Adventure Golf-Turnier" in der Bamboo Longue in Winnenden. Ergebnisse und Fakten

Weiterlesen …

Demnächst

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Fußball > AH > Nachrichten > News reader

AH-Kleinfeldturnier beim VfR Birkmannsweiler

26.07.2014 11:00 von Pressewart

Dritter Platz beim AH-Kleinfeldturnier in Birkmannsweiler (26.07.2014)

Anstatt zwei 4er-Gruppen mit Finalspielen wurde bei nun sechs teilnehmenden Mannschaften auf das System "jeder gegen jeden" umgestiegen. Nach ein wenig Verspätung ging es dann los und der TSV Leutenbach bestritt das erste Turnierspiel.

 

Gegen die DB Zugbegleiter Stuttgart gewann der TSVL durch ein Tor von Spielführer, Kassier, Schiedsrichter und zweitweise auch Turnierleiter Stefan Korn mit 1:0. Es sollte lange Zeit das einzige Tor in diesem Turnier sein. Im zweiten Spiel gegen den  SSV Steinach – Reichenbach kämpfte unser Team aufopferungsvoll verlor am Ende dann aber doch mit 0:1. Dezimiert durch den verletzungsbedingten Ausfall von Achim Loistl ging es im nächsten Match gegen Stihl Ludwigsburg. Axel Heßberg sorgte für die 1:0 Führung, der TSV sah sich schon als sicherer Sieger, musste aber kurz vor Schluss den ärgerlichen 1:1 Ausgleichstreffer hinnehmen. Gegen den Gastgeber aus Birkmannsweiler wurde eine defensivere Taktik gewählt, das Unentschieden konnte lange gehalten werden. Am Ende verlor man aber dann doch verdient mit 0:1.

Im letzten Spiel wollte man mit einem Sieg gegen SGAH Weiler z. Stein / Nellmersbach den dritten Platz sichern. Chris Tselepis eröffnete mit einem Kontertor den Torreigen. Angestachelt von dieser Leistung wollten die etatmäßigen Stürmer Stefan Korn und Tommy Maier, nicht nachstehen. Stefan Korn erhöhte mit seinem zweiten Treffer an diesem regnerischen Tag auf 2:0 und Tommy Maier erzielte nach einem Sololauf aus der eigenen Hälfte den 3:0 Endstand.

Mit 7 Punkte und einem Torverhältnis von 5:3 belegte der TSV Leutenbach einen guten dritten Platz und musste lediglich dem Gastgeber VfR Birkmansweiler und dem Turniersieger SSV Steinach – Reichenbach den Vortritt lassen.

 

TSV Leutenbach:

Siggi Gutsche, Tommy Maier, Charly Laller, Axel Heßberg, Stefan Korn, Chris Tselepis, Bernd Trabert, Achim Loistl, Markus Stanzl, Basti Massell und Harald Müller.

Zurück