Fußball > Aktive > Nachrichten > News reader

FSV Waiblingen II-TSV Leutenbach 2:1 (0:0); Kreisliga A1, Saison 2019/2020, 2. Spieltag

01.09.2019 21:00 von Pressewart

 

 

 

Sonntag, 1. September 2019, 12.45 Uhr: Kreisliga A1, Saison 2019/2020, 2. Spieltag

FSV Waiblingen II - TSV Leutenbach 2:1 (0:0)

Völlig unnötige Niederlage in Waiblingen

 

Eine völlig unnötige Niederlage holte sich der TSV Leutenbach beim FSV Waiblingen II ab. Unser TSV war von Beginn an das dominierende Team, verpasse aber die Überlegenheit in Tore umzusetzen. Ulas Yagmur hatte zweimal nach einer Ecke per Kopf die Gelegenheit zum Torerfolg (21., 34.) Lars Linsenmaier versuchte es ebenfalls mit einem Kopfball (24.), der aber von FSV-Torhüter Patrick Schwarz pariert wurde. Rudi Diawonda (27.) und Ibu Yildiz (30.) verzogen konnten in aussichtsreicher Position ebenfalls. Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit zeigte sich zunächst das gleiche Bild. Der TSV bestimmte das Spiel und hatte in der 54. Minute durch Lars Linsenmaier die nächste gute Gelegenheit. Erneut zeigte sich aber Torsteher Patrick Schwarz auf dem Posten. So kam es wie es kommen musste. Mit der ersten gefährlichen Aktion im Strafraum des TSV Leutenbach gingen die Gastgeber in Führung. Francesco Gentile verwertete eine flache Hereingabe von der linken Seite aus kurzer Entfernung. Nur fünf Minuten später konnte dann aber unser TSV endlich auch eine seiner vielen Gelegenheiten nutzen. Tim Schöllhammer netzte per Direktabnahme zum Ausgleich ein. Doch wiederum fünf Minuten danach der erneute Rückschlag. Hadis Beshi war nach einem Lattentreffer des FSV Waiblingen zur Stelle und konnte zum 2:1 abstauben. Nun schwand beim TSV Leutenbach der Glaube, das Spiel nochmals drehen zu können. Es wurde zwar weiter versucht auf das Tor der Hausherren zu drücken, gute Einschussmöglichkeiten ergaben sich aber keine mehr. Der FSV Waiblingen verlegte sich in der Schlussphase komplett auf Konter und war dabei in einigen Situationen gefährlicher als der TSV Leutenbach.

 

TSV Leutenbach: 

Pascal Helmrich-Ulas Yagmur, Steffen Püngel, Luca Busch (85. Daniel Wassermann), Etong Ngotti (75. Lukas Dietmann), Ibrahim Yildiz, Rudi Diawonda, Luca Squillacioti, Stefano Carboni-Lämmle, Lars Linsenmaier, Tim Schöllhammer.

 

Bilder vom Spiel der Ersten Mannschaft (Zum Vergrößern klicken):






  

Zurück