Neuigkeiten Aktive

19.11.2018 18:30 von Pressewart

SC Korb - TSV Leutenbach 7:1 (4:0); Bezirksliga, Saison 2018/2019, 15. Spieltag

Erneut muss der TSV Leutenbach eine hohe Niederlage hinnehmen. In der Bezirksliga verloren die Gelb-Schwarzen beim SC Korb mit 1:7. Auch in der Kreisliga B3 gab es für unsere Zweite eine Packung. 0:9 hieß es am Ende gegen den SC Korb II.

Weiterlesen …

Fußball > Aktive > Nachrichten > News reader

SG Schorndorf - TSV Leutenbach 0:0; Bezirksliga, Saison 2018/2019, 10. Spieltag

14.10.2018 12:30 von Pressewart

 

 

 

Samstag, 13. Oktober 2018, 18.30 Uhr: Bezirksliga, Saison 2018/2019, 10. Spieltag

SG Schorndorf- TSV Leutenbach 0:0

TSV erkämpft Punkt beim Favoriten

 

Mit einer starken kämpferischen Leistung und hoher Laufbereitschaft erkämpft sich der TSV Leutenbach einen Punkt bei der SG Schorndorf.

Von Begin an versuchten die Gastgeber über ihre schnellen Außenspieler unsere Abwehr auszuhebeln. Erstmals gefährlich wurde es in der 21. Minute, als Jan Nagel  auf das Tor zulief und den Ball knapp neben das Tor setzte. Nur eine Minute später war es Robin Eißele, der frei vor Pascal Helmrich auftauchte, aber an unserem Keeper scheiterte. Die erste Torchance für den TSV hatte Rudi Diawonda in der 33. Minute, dessen Schuß aber das Tor knapp verfehlte. Nach 38 Minuten lenkte Pascal Helmrich einen angeschnittenen Ball von Nico Klasig mit einer Glanzparade noch zur Ecke ab. Tim Schöllhammer setzte sich in der 40. Minute im Laufduell durch, sein Abschluss war aber nicht stark genug um Torhüter Simon Sochar im Schorndorfer Tor zu überwinden. Eine Minute vor der Halbzeit hatte Gianluca Tosto die große Gelegenheit die Gastgeber in Führung zu schießen. Nach einer Hereingabe von der rechten Seite kam er frei zum Schuss, Pascal Helmrich konnte den Ball aber im letzten Moment noch auf der Linie klären.

Nach dem Seitenwechsel entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Chancen für beide Mannschaften. Als Lars Linsenmaier  in der 53. Minute auf Alptugran Yavuz quergelegt hatte, scheiterte dieser frei vor dem Tor an Simon Sochar. In der 64. Minute hatte wieder Alptugran Yavuz die Führung auf dem Fuss, als er alleine auf das Tor zulief, sein Schuss aber neben das Gehäuse ging. In der 68. Minute dann sie die beste Gelegenheit für die Hausherren, als Pascal Helmrich eine scharfe Hereingabe von Robin Eißele nach vorne abwehrte und Konstantinos Teliakis den Ball über das leere Tor jagte. Timo Strohmayer scheiterte in der 73. Minute einmal mehr an Pascal Helmrich in ausichtsreicher Position. In der Schlussphase versuchte beide Teams noch den Siegtreffer zu erzielen, ohne jedoch zum Erfolg zu kommen, sodass es beim torlosen Remis blieb. Für unseren TSV sicherlich ein gewonnener Punkt.

 

TSV Leutenbach:

Pasacal Helmrich, Felix Fleischmann, Luca Busch, Louis Schubert (55. Marco Röthig), José Makengo (85. Stefano Carboni-Lämmle), Marcel Gäsert, Tim Schöllhammer, Dennis Warwash (76. Celalettin Kaya), Rudi Diawonda (71. Ilir Kurtulaj), Lars Linsenmaier, Alptugran Yavuz

 

Bilder vom Spiel der Ersten Mannschaft (Zum Vergrößern klicken):


Zurück