Neuigkeiten Aktive

19.11.2018 18:30 von Pressewart

SC Korb - TSV Leutenbach 7:1 (4:0); Bezirksliga, Saison 2018/2019, 15. Spieltag

Erneut muss der TSV Leutenbach eine hohe Niederlage hinnehmen. In der Bezirksliga verloren die Gelb-Schwarzen beim SC Korb mit 1:7. Auch in der Kreisliga B3 gab es für unsere Zweite eine Packung. 0:9 hieß es am Ende gegen den SC Korb II.

Weiterlesen …

Fußball > Aktive > Nachrichten > News reader

SV Kaisersbach - TSV Leutenbach 4:1 (2:0); Bezirksliga, Saison 2018/2019, 11. Spieltag

21.10.2018 21:00 von Pressewart

 

 

 

Sonntag, 21. Oktober 2018, 15.00 Uhr: Bezirksliga, Saison 2018/2019, 11. Spieltag

SV Kaisersbach- TSV Leutenbach 4:1 (2:0)

Deutliche Niederlage beim Tabellenführer

 

Wieder einmal verhindern zu viele Fehler in der Defensive etwas Zählbares für den TSV. Bereits in der fünften Minute ging der SV Kaisersbach nach einem Abspielfehler des TSV am eigenen Strafraum durch Alexander Bretzler in Führung. Auch in der Folgezeit blieben die Gastgeber zunächst spielbestimmend. In der 16. Minute kam wieder Alexander Bretzler nach einer Hereingabe von der rechten Seite frei zum Schuss, der Ball sprang aber von der Unterkante der Latte zurück ins Spielfeld und es blieb zunächst beim 1:0 für den SV Kaisersbach. Eine Minute später ergab sich die erste Gelegenheit für den TSV Leutenbach. Stefano Carboni-Lämmle kam aber einen Schritt zu spät um Torhüter Walter Duschek im Tor des SV Kaisersbach zu überwinden. Das 2:0 für die Hausherren resultierte in der 23. Minute aus einem Eckball. Mit Gabriel Simion durfte der größte Spieler auf dem Platz ungehindert zum Kopfball kommen und vollenden. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause. Auch nach dem Seitenwechsel dauerte es nicht lange, bis zum Torerfolg für Kaisersbach. In der 51. Minute erzielte Niklas Hinderer aus spitzem Winkel von der rechten Seite das 3:0 . Danach kam der TSV aber zu Gelegenheiten. So in der 54. Minute, als sich Marco Röthig  durchspielte und das Tor nur knapp verfehlte. Kurze Zeit später war es wieder Marco Röthig, der einen Torerfolg auf dem Fuß hatte. Sein Heber über den Torhüter ging aber an den Pfosten. In der 64. Minute gelang Stefano Carboni-Lämmle dann der Treffer zum 3:1, als er Torhüter Walter Duschek mit einem Rechtsschuss überwinden konnte. Nun kam aber der Tabellenführer wieder zu Gelegenheiten. In der 74. Minute konnte Pascal Helmrich noch einen Schuss von Arnaud Seyfert über die Latte lenken. Sechs Minuten später aber dann der endgültige KO für unseren TSV. Ein weiter Abstoß vom Tor des SV Kaisersbach, die TSV-Spieler schauten nur dem Ball nach, Gökan Alkan konnte diesen ungehindert annehmen und zum 4:1 vollenden. Die letzte Gelegenheit das Ergebnis für den TSV freundlicher zu gestalten hatte in der 86. Minute Tasso Broussas, der aber an Torspieler Duschek aus kurzer Entfernung scheiterte. Die letzte Großchance hatte Thomas Baier in der 87. Minute, als er eine Hereingabe von der linken Seite aus kürzester Entfernung nicht verwerten konnte. So blieb es beim insgesamt gerechten Ergebnis von 4:1 für den SV Kaisersbach.

TSV Leutenbach:

Pasacal Helmrich, Felix Fleischmann, Anastasios Broussas, José Makengo (78. Luca Busch), Louis Schubert, Marcel Gäsert, Dennis Warwash, Rudi Diawonda (46. Marco Röthig), Alptugran Yavuz, Tim Schöllhammer (46. Lars Linsenmaier), Stefano Carboni-Lämmle,

 

Sonntag, 21. Oktober 2018, 13.00 Uhr: Kreisliga B3, Saison 2018/2019, 11. Spieltag

SV Kaisersbach II- TSV Leutenbach II 1:3 (0:0)

Sieg beim Tabellenführer! Der SV Kaisersbach II hatte bislang alle Saisonspiele gewonnen. In der ersten Halbzeit hatte der TSV Leutenbach noch Glück, als die Gastgeber mehrmals Pfosten und Latte trafen. In der 69. Minute dann aber der Führungstreffer für unseren TSV durch Kadir Akyüz. Nach dem Ausgleich traf Ilir Kurtulaj vier Minuten vor dem Ende zur erneuten Führung. Den Treffer zum 3:1 erzielte Celalettin Kaya in der Nachspielzeit.
TSV Leutenbach II:
Michael Flender, Marcel Widmann, Malte Lindemann, Firat Ünlük, Engin Karakas, Steffen Püngel, Lukas Dietmann, Leonhardt Greiner, Engin Karakas, Levin Karsch, Jannik Steinemann, Kadir Akyüz, Ilir Kurtulaj, Celalettin Kaya, Fabian Lindacher, Matthias Hejsani

 

Bilder vom Spiel der Ersten Mannschaft (Zum Vergrößern klicken):


Zurück