Neuigkeiten Aktive

15.10.2019 18:53 von Pressewart

60. Geburtstag von José Franco!

Ein weiterer runder Geburtstag beim TSV. Wir gratulieren unserem langjährigen Spieler und Trainer im Jugend- und Aktivenbereich José Franco recht herzlich zu seinem 60. Geburtstag!

Weiterlesen …

Fußball > Aktive > Nachrichten > News reader

TSV Leutenbach - FSV Waiblingen 4:1 (3:1); Bezirksliga, Saison 2018/2019, 21. Spieltag

01.04.2019 18:00 von Pressewart

 

 

 

Sonntag, 31. März 2019, 15.00 Uhr: Bezirksliga, Saison 2018/2019, 21. Spieltag

TSV Leutenbach- FSV Waiblingen 4:1 (3:1)

Erster Sieg im Jahr 2019

 

Der TSV Leutenbach gewinnt zum ersten Mal im Jahr 2019. Mit 4:1 fiel der Sieg sogar recht deutlich aus. Die Einheimischen begannen Schwungvoll und hatten durch Marco Röthig (2.) und Stefano Carboni-Lämmle (9.) die ersten guten Einschussmöglichkeiten. Den ersten Treffer erzielten aber die Gäste. In der 13. Minute kam Tobias Veit frei zum Kopfball und markierte das 0:1. Markus Lyska hätte in der 23. Minute beinahe den nächsten Treffer für den FSV Waiblingen erzielt. Sein Schuss ging aber an die Unterkante der Latte und sprang ins Feld zurück. Der Ausgleich zum 1:1 resultierte aus einem direkten Freistoß, den Ulas Yagmur in der 37. Minute getreten hatte. Nur drei Minuten später traf Jannik Steinemann mit einem strammen Schuss aus spitzem Winkel zum 2:1 für den TSV Leutenbach. In der 43. Minute behauptete Markus Pfleiderer den Ball im Strafraum und erhöhte noch vor der Pause auf 3:1. In der letzten Minute der ersten Hälfte hätte Jannik Steinemann sogar noch auf 4:1 erhöhen können, als er alleine vor dem Tor zum Schuss kam, aber den Ball über den Kasten jagte. Nach dem Seitenwechsel tat sich lange nichts vor den beiden Toren. Erst in der 65. Minute tauchte Rifaat Al-Shammaa in halblinker Position vor dem Tor des TSV Leutenbach auf. Sein Flachschuss wurde aber von Torsteher Pascal Helmrich zur Ecke abgelenkt. In der 70. Minute versuchte es Giuseppe Saltarelli mit einem Distanzschuss. Aber wieder zeigte sich Pascal Helmrich auf dem Posten. Markus Pfleiderer hatte per Kopf die Möglichkeit für den TSV Leutenbach, aber auch dieser Ball wurde von Torhüter Fabian Trass zur Ecke abgewehrt (73.). Das 4:1 für den TSV Leutenbach erzielte in der 79. Ulas Yagmur per Kopf im Anschluss an einen Eckball. In der restlichen Spielzeit passierte dann nicht mehr viel, sodass der TSV Leutenbach als Sieger vom Platz ging.

 

TSV Leutenbach: 

Pascal Helmrich -Steffen Püngel, Markus Pfleiderer (76. Marcel Gäsert), Anastasios Broussas, Ulas Yagmur, Ibrahim Yildiz, Marco Röthig (80. Tim Schöllhammer), Jannik Steinemann, Luca Squillacioti, Lars Linsenmaier (63. Louis Schubert), Stefano Carboni-Lämmle (86. José Makengo)

 

Bilder vom Spiel der Ersten Mannschaft (Zum Vergrößern klicken):






  

Zurück