Neuigkeiten Aktive

18.03.2019 18:00 von Pressewart

TSV Leutenbach - TSV Nellmersbach 1:2 (1:0); Bezirksliga, Saison 2018/2019, 19. Spieltag

Der TSV Leutenbach verliert das Ortsderby in der Bezirksliga knapp mit 1:2 gegen den TSV Nellmersbach. Unser TSV hielt zwar lange mit, zu einem Punktgewinn reichte es aber nicht. Die Zweite Mannschaft musste in der Kreisliga B3 gegen den Tabellenführer Zrinski Waiblingen eine 1:6 Niederlage hinnehmen.

Weiterlesen …

Fußball > Aktive > Nachrichten > News reader

TSV Leutenbach- SV Unterweissach 1:5 (0:2); Bezirksliga, Saison 2018/2019, 17. Spieltag

10.12.2018 10:30 von Pressewart

 

 

 

Sonntag, 9. Dezember 2018, 14.30 Uhr: Bezirksliga, Saison 2018/2019, 17. Spieltag

TSV Leutenbach- SV Unterweissach 1:5 (0:2)

Keine Punkte zum Jahresabschluss

 

Mit 1:5 verliert der TSV Leutenbach das letzte Spiel des Jahres. Dies begann ausgeglichen, aber durch einen Abwehrfehler gelang Mike Böhret bereits in der elften Spielminute das 0:1 für den SV Unterweissach. Zehn Minuten später erhöhte derselbe Spieler per Foulelfmeter auf 2:0 für die Gäste. Simon Lindemann hatte in der 28. Minute sogar die Möglichkeit auf 3:0 zu erhöhen. TSV-Torsteher Pascal Helmrich konnte jedoch parieren. Die erste gute Gelegenheit für den TSV Leutenbach hatte Marco Röthig in der 34. Minute, als sein Schlenzer auf der Latte des Gästetores landete. Bis zum Pausenpfiff hätten die Gäste noch weitere Treffer erzielen können. Aber sowohl Simon Lindemann (36.), als auch Tim Kaltenthaler (39.) und Julian Wihofszki (44.) vergaben. Nach dem Seitenwechsel tat sich lange Zeit nicht viel vor den Toren. Als jedoch Stefano Carboni-Lämmle in der 65. Minute auf 1:2 verkürzen konnte, keimte bei den Platzherren wieder Hoffnung auf. Diese machte allerdings Pascal Leuthold nur drei Minuten später zunichte, als er zum 3:1 für Unterweissach traf. In der Folgezeit hatten beide Mannschaften Tormöglichkeiten. So Markus Pfleiderer für den TSV in der 74. Minute, als er aber nur die Unterkannte der Latte traf und Tim Kaltenthaler (74.) für die Gäste, dessen Ball noch auf der Linie geklärt wurde. Das 4:1 für den SV Unterweissach erzielte Tim Kaltenthaler dann aber in der 81. Minute, den Schlusspunkt zum 5:1 markierte Nicolai Heyduk in der 85. Minute.

 

TSV Leutenbach: 

Pascal Helmrich - Anastasios Broussas, José Makengo (80. Ibrahim Yildiz), Steffen Püngel, Louis Schubert, Markus Pfleiderer, Marco Röthig, Rudi Diawonda (57. Ilir Kurtulaj), Jannik Steinemann (68. Lars Linsenmaier), Tim Schöllhammer (74. Luca Busch), Stefano Carboni-Lämmle

 

Bilder vom Spiel der Ersten Mannschaft (Zum Vergrößern klicken):






 

Zurück