Neuigkeiten Aktive

19.11.2018 18:30 von Pressewart

SC Korb - TSV Leutenbach 7:1 (4:0); Bezirksliga, Saison 2018/2019, 15. Spieltag

Erneut muss der TSV Leutenbach eine hohe Niederlage hinnehmen. In der Bezirksliga verloren die Gelb-Schwarzen beim SC Korb mit 1:7. Auch in der Kreisliga B3 gab es für unsere Zweite eine Packung. 0:9 hieß es am Ende gegen den SC Korb II.

Weiterlesen …

Fußball > Aktive > Nachrichten > News reader

TSV Sulzbach-Laufen - TSV Leutenbach 3:0 (1:0); Bezirksliga, Saison 2018/2019, 8. Spieltag

04.10.2018 20:00 von Pressewart

 

 

 

Mittwoch, 03. Oktober 2018, 15.30 Uhr: Bezirksliga, Saison 2018/2019, 8. Spieltag

TSV Sulzbach-Laufen- TSV Leutenbach 3:0 (1:0)

Niederlage beim TSV Sulzbach-Laufen

 

Zu viele Fehler in der Defensive und kaum Durchschlagskraft in der Offensive. So steht am Ende eine 0:3-Niederlage gegen eine Mannschaft des TSV Sulzbach-Laufen, die nicht übermächtig war. Lange tat sich in Punkto Tormöglichkeiten nichts. Die Zuschauer mussten bis zur 36. Minute warten, ehe Simon Jäger mit einem Schussversuch aus 18 Metern TSV-Torsteher Pascal Helmrich zur Bewegung zwang. In der letzten Minute der ersten Hälft wurde es aber plötzlich turbulent. Eine scharfe Hereingabe von Lars Linsenmaier wurde von einem Abwehrspieler beim Klärungsversuch an die Unterkante der Latte gelenkt. Im direkten Gegenzug überrumpelten die Gastgeber die TSV-Abwehr mit einem langen Ball, der bei Daniel Köger landete. Dieser lief auf das TSV-Gehäuse zu und traf unhaltbar zum 1:0 für Sulzbach-Laufen. Die erste Torchance für unseren TSV gab es in der 47. Minute.  Dennis Warwash spielte Ilir Kurtulaj frei, dessen Heber über den herausgeeilten Torhüter Johannes Haas aber das Tor knapp verfehlte. Aufregung dann in der 54. Minute. Lars Linsenmaier flankte von der rechten Seite hoch in den Strafraum und Ilir Kurtulaj köpfte den Ball Richtung Tor. Auf der Linie klärte ein Abwehrspieler mit dem Kopf und wohl auch mit Unterstützung seiner Hand. Die Pfeife der Unparteiischen Alisa Kranz blieb aber stumm. Nur eine Minute später bot sich dem TSV Sulzbach-Laufen eine gute Tormöglichkeit. Pascal Helmrich konnte den Kopfball von Daniel Köger aber mit einem Reflex abwehren. Das 2:0 für die Hausherren resultierte in der 67. Minute aus einem Foulelfmeter. Marcel Hägele drosch die Kugel unhaltbar unter die Latte. Zuvor hatte es unsere Abwehr versäumt, den Ball konsequent zu klären. Nur drei Minuten später verlor man im Dribbling in der eigenen Hälfte wieder den Ball an den Gegner, der in Person von Julian Fritz alleine auf das Tor zulaufen und zum 3:0 vollenden konnte. Danach war die Partie entschieden und es tat sich kaum noch etwas. Die letzte erwähnenswerte Aktion ereignete sich in der 88. Minute, als Marcel Retter mit einem strammen Schuss nochmals Pascal Helmrich prüfte.

TSV Leutenbach:

Pasacal Helmrich, Felix Fleischmann, Luca Busch, Anastasios Broussas, Markus Pfleiderer, Marcel Gäsert (52. Ibrahim Yildiz), Jannik Steinemann (85. José Makengo), Dennis Warwash, Marco Röthig (73. Stefano Carboni-Lämmle), Lars Linsenmaier (59. Alptugran Yavuz), Ilir Kurtulaj

 

Mittwoch, 03. Oktober 2018, 12.45 Uhr: Kreisliga B3, Saison 2018/2019, 8. Spieltag

TSV Schornbach III- TSV Leutenbach II 3:2 (2:1)

Unsere Zweite verlor beim TSC Schornbach III mit 2:3 Toren. Die Tore für den TSV Leutenbach II erzielten Leonhardt Greiner (15.) zum 1:0 und Mathias Binder (66.) zum zwischenzeitlichen 2:2 Ausgleich.
TSV Leutenbach II:
Emre Yilmaz, Felix Schorn, Jens Fischer, Marcel Widmann, Malte Lindemann, Firat Ünlük, Engin Karakas, Fabian Glaser, Lukas Dietmann, Leonhardt Greiner, Daniel Salzmann, Mathias Binder, Daniel Wassermann, Zugi Beck, Dennis Luppert.

 

Bilder vom Spiel der Ersten Mannschaft (Zum Vergrößern klicken):


Zurück