Neuigkeiten Aktive

25.05.2020 20:14 von Pressewart

Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs einzelner Fußballmannschaften des TSV Leutenbach

In der vergangenen Woche wurde der Trainingsbetrieb einzelner Aktiven- und Jugendmannschaften des TSV Leutenbach wieder aufgenommen. Dies geschah in enger Abstimmung und mit der Genehmigung der Gemeinde Leutenbach. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Sportplätze in der Jahnstraße von der Gemeinde Leutenbach außerhalb des Trainingsbetriebs weiterhin gesperrt sind.

Weiterlesen …

Demnächst

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Fußball > Aktive > Nachrichten > News reader

TV Weiler/Rems - TSV Leutenbach 2:1 (2:1); Kreisliga A1, Saison 2019/2020, 17. Spieltag

01.12.2019 17:45 von Pressewart

TV Weiler/Rems - TSV Leutenbach 2:1 (2:1)

 

 

 

Sonntag, 1. Dezember 2019, 14.30 Uhr: Kreisliga A1, Saison 2019/2020, 17. Spieltag

TV Weiler/Rems - TSV Leutenbach 2:1 (2:1)

 

Knappe Niederlage beim Tabellenführer

Trotz einer starken zweiten Halbzeit fuhr der TSV Leutenbach ohne Punkte nach Hause. Im Abschluss fehlte einfach die letzte Konsequenz oder einfach ein bisschen Glück.

Nach nicht einmal zwei gespielten Minuten lag man bereits in Rückstand. Den ersten Angriff der Platzherren schloss Tolga Selvi nach einer Hereingabe von der rechten Seite freistehend vor dem Gehäuse mit dem Treffer zum 1:0 ab. In der 17. Minute hatte Jannik Steinemann die erste Gelegenheit für den TSV. Sein Schuss aus halbrechter Position wurde aber von Torsteher Dennis Mayer abgewehrt. Nach 22 Minuten verzog David Nagler knapp und verpasste somit das 2:0 für den TV Weiler/Rems. Im Gegenzug bot sich Patrick Hega die Gelegenheit zum Ausgleich. Sein Schuss aus kurzer Entfernung ging aber über den Kasten. In der 25. Minute war es wieder Tolga Selvi, der zum 2:0 für die Hausherren traf. Nahezu eine Kopie des ersten Treffers. Nur zwei Minuten später fast das 3:0, als ein Schuss von Phillip Klodt auf der Linie geklärt wurde. In Minute 39 erkämpfte sich Jannik Steinemann im Mittelfeld den Ball und lief auf das Tor zu. Gegen seinen platzierten Schuss hatte Torhüter Dennis Mayer dieses Mal keine Chance und es stand nur noch 2:1 für den TV Weiler/Rems. Kurz vor dem Pausenpfiff verpasste Philipp Riedlinger mit einem Heber über TSV-Keeper Pascal Helmrich den dritten Treffer für die Gastgeber. Der Ball ging knapp am Gehäse vorbei.

Nach dem Seitenwechsel übernahm der TSV Leutenbach das Spielgeschehen und drückte auf den Ausgleichstreffer. Aber sowohl ein von Lars Linsenmaier getretener Freistoß (57.), als auch ein Schuss von Jannik Steinemann (60.) landeten am Aluminium. Auch der von Lars Linsenmaier schön freigespielte Tasso Broussas verpasste einen weiteren Treffer für den TSV. Sein Ball ging in der 76. Minute knapp über das Tor. Der TV Weiler/Rems war jetzt immer wieder durch Konter gefährlich, die aber entweder von der jetzt sehr aufmerksamen Abwehr des TSV oder von Pascal Helmrich entschärft wurden. Auch die Schlussoffensive unsere TSV blieb leider ohne Erfolg. Trotz einer sehr engagierten Leistung gelang kein weiterer Treffer mehr, so dass es am Ende beim 2:1 für den TV Weiler/Rems blieb.

 

TSV Leutenbach: 

Pascal Helmrich - Lukas Dietmann, Felix Fleischmann, Anastasios Broussas, Luca Busch- Jannik Steinemann, Ibrahim Yildiz, Rudi Diawonda - Tim Schöllhammer, Patrick Hega (60. Stefano Carboni-Lämmle), Lars Linsenmaier

 

Sonntag, 1. Dezember 2019 12.15 Uhr: Kreisliga B4, Saison 2019/2020, 17. Spieltag

TV Weiler/Rems II - TSV Leutenbach II 2:0 (0:0)

Auch unsere Zweite Mannschaft blieb ohne Punkte. Mit 0:2 musste man sich am Ende geschlagen geben. Die Gegentreffer fielen in der 70. und in der 81. Minute.

TSV Leutenbach II:
 

Michael Flender - Fabian Lindacher, José Makengo, Felix Schorn, Jens Fischer, Fabian Glaser, Daniel Wassermann, Patrick Binder, Calixte Adewola, Suad Klipic, Prancy Etong, Marc Sommer

 





 

Zurück