Neuigkeiten Aktive

15.10.2017 20:00 von Pressewart

VfR Birkmannsweiler-TSV Leutenbach 1:2 (1:0) Kreisliga A1, Saison 2017/2018, 8. Spieltag

Der TSV Leutenbach gewinnt auch beim VfR Birkmannsweiler mit 2:1 durch zwei späte Tore. Die Zweite Mannschaft verliert beim TSV Schlechtbach II trotz einer 2:0-Halbzeitführung mit 3:4 Toren.

Weiterlesen …

Fußball > Aktive > Nachrichten > News reader

TV Weiler/Rems - TSV Leutenbach 3:1 (0:0); Kreisliga A1, Saison 2016/2017, 25. Spieltag

30.04.2017 22:15 von Pressewart

 

 

 

Sonntag, 30. April 2017, 15.00 Uhr: Kreisliga A1, Saison 2016/2017, 25. Spieltag

TV Weiler/Rems I – TSV Leutenbach I 3:1 (0:0)

Der TSV verlor das Auswärtsspiel beim TV Weiler/Rems, da die Gastgeber insgesamt das robustere Team waren und die bessere Chancenverwertung hatten.

Zu Beginn der Partie hatte der TSV Probleme, sich gegen die sehr offensiv eingestellte Heimmannschaft spielerisch zu befreien, überstand diese Phase jedoch schadlos und kam seinerseits in der 25. Minute selbst zu einer großen Tormöglichkeit durch Tim Schöllhammer, der aber am guten TV-Torspieler Sven Degele scheiterte.

In der 31. Minute die beste Chance für Weiler/Rems im ersten Durchgang, doch Aljoscha Schäffners Schuß wurde im letzten Moment von Felix Fleischmann abgeblockt.

Nach dem Seitenwechsel geriet der TSV in der 51. Minute durch einen direkt verwandelten Freistoß in Rückstand. Torschütze für Weiler/Rems war Philipp Klodt.

Der TSV antwortete aber prompt darauf und konnte nach einem Eckball von Dennis Warwash in der 56. Minute den Ausgleich per Kopf durch Felix Fleischmann erzielen.

In der 74. Minute zeigte Schiedsrichter Ahmet Sulejmani nach einem Foul an TV-Spielertrainer Aljoscha Schäffner auf den Elfmeterpunkt, Philipp Klodt verwandelte sicher zum 2:1.

Für die endgültige Entscheidung sorgte Benedikt Schulz in der 86. Minute mit seinem Treffer zum 3:1-Endstand.

Durch die Niederlage in Weiler/Rems verpasste es der TSV, sich in eine komfortable Tabellensituation zu bringen und steht nun am Mittwoch um 19.30 Uhr vor einem wegweisenden Heimspiel gegen den TSV Haubersbronn.

 

TSV Leutenbach: Pascal Helmrich – Alexander Steiner, Felix Fleischmann, Dennis Schwab (75. Marcel Widmann), Anastasios Broussas - Stefan Hanig, Marcel Gäsert, Dennis Warwash, Kenta Sasaki (52. Francesco Gentile) - Tim Schöllhammer, Lars Linsenmaier (61. Ibrahim Yildiz)

 

 

Sonntag, 30. April 2017, 17.15 Uhr: Kreisliga B4, Saison 2016/2017, 25. Spieltag

 

TV Weiler/Rems II – TSV Leutenbach II 3:3 (1:0)

 

Der TSV II konnte durch ein 3:3-Unentschieden beim TV Weiler/Rems II seine Niederlagenserie der vergangenen Partien stoppen.

In einem von beiden Mannschaften offensiv geführten Spiel ging die Zweite des TSV durch einen Abwehrfehler früh in Rückstand, konnte das Spiel aber durch Treffer von Ilir Kurtulaj (65.) und Maximilian Renker (74.) drehen, nur um im direkten Anschluss wieder zwei Gegentreffer zu kassieren und ins Hintertreffen zu geraten.

Maximilian Renker stellte jedoch mit seinem zweiten Tor in der 80. Minute den verdienten Punktgewinn für Leutenbach II sicher.

 

TSV Leutenbach II: Michael Flender - Fabian Lindacher, Felix Schorn, Marcel Franco Olias (36. Zugiflee Beck), Leonardt Greiner (41. Daniel Wassermann) - Matthias Hejsani (23. Theofanis Tsakiropoulos), Maximilian Riefler, Jan Gührer, Timo Wurst - Ilir Kurtulaj, Maximilian Renker

 

 

Bilder vom Spiel der Ersten Mannschaft (Zum Vergrößern klicken):

 


Zurück