Sonntag, 04. September 2022, 15.00 Uhr: Kreisliga B1, Saison 2022/2023, 2. Spieltag

TSV Leutenbach I - TSV Haubersbronn I 3:2 (1:1)

Den ersten Saisonsieg konnte unser TSV gegen den TSV Haubersbronn einfahren. Mit 3:2 behielten die Gelb-Schwarzen am Ende die Oberhand.

Zunächst kamen die Gäste aber besser in die Partie. Nach einer Kopfballmöglichkeit gleich zu Beginn durch Sebastian Muff war es Timo Bihlmaier, der nach einem Eckball mit dem Kopf zur Stelle war und zum 1:0 für den TSV Haubersbronn erfolgreich war (9.). Anschließend entwickelte sich ein verteiltes Spiel, die dem beide Mannschaften zu Gelegenheiten kamen. Eine Unachtsamkeit in der Gästeabwehr konnte Jannik Steinemann in der 30. Minute dann zum Ausgleich verwerten, als er den Torhüter des TSV Haubersbronn umkurvte und zum 1:1 einschießen konnte. Vor der Pause hatten dann die Gäste nochmal die große Möglichkeit zur Führung, als Florin Rimniceanu aus kurzer Entfernung an TSV-Keeper Pascal Helmrich scheiterte.

Nach dem Seitenwechsel zeigte sich ein ähnlich verteiltes Spiel. Der TSV Leutenbach konnte aber jetzt seine Gelegenheiten besser nutzen. So ging man durch einen Doppelschlag in der 77. und 79. Minute mit 3:1 in Führung. Deniz Salmond und Stefano Carboni-Lämmle waren für die Heimelf erfolgreich. Doch nur 90 Sekunden später kam der TSV Haubersbronn durch Florin Rimniceanu wieder auf ein Tor heran und es blieb bis zum Schluss spannend, ehe der Sieg für den TSV Leutenbach feststand.

TSV Leutenbach:

Pascal Helmrich - Lukas Dietmann, Max Ungerathen, Alexander Steiner, Luca Busch, Marcel Gäsert, Jannik Steinemann, Carlo Spranger, Firat Ünlük, Hamdi Zogu, Stefano Carboni-Lämmle. Einwechselspieler: Deniz Salmond, Anton Schubert, Levin Karsch, Fabio Höflich.

DSC01390 Copy