Sonntag, 11. September 2022, 15.00 Uhr: Kreisliga B1, Saison 2022/2023, 3. Spieltag

TSV Strümpfelbach I - TSV Leutenbach I 2:1 (1:1)

Der TSV Leutenbach muss sich in Strümpfelbach mit 1:2 geschlagen geben.

Die erste gute Gelegenheit der Partie hatte der TSV Strümpfelbach in der zehnten Minute, als Marvin Sohn zum Kopfball kam, TSV-Keeper Michael Flender die Kugel aber zur Ecke abwehren konnte. In der 17. Minute erzielte der TSV Leutenbach mit seiner ersten gefährlichen Aktion gleich den Führungstreffer. Deniz Salmond war nach einer Flanke von der rechten Seite mit dem Kopf zur Stelle und erzielte das 1:0 für unsere Gelb-Schwarze Mannschaft. Der Ausgleich zum 1:1 resultierte aus einem direkten Freistoß aus 18 Metern, den Marvin Sohn perfekt über die Mauer ins Eck schoss. Die große Chance zur erneuten Führung vergab dann Visar Plakaj, als er frei vor dem Tor über den Kasten schoss (35.).

Nach dem Seitenwechsel war es Alexander Waschitzta, der die erste Großchance für den TSV Strümpfelbach hatte, aber an Michael Flender scheiterte. Nach 65 Minuten musste dann Felix Fleischmann nach einem  Foulspiel mit einer Roten Karte das Feld verlassen. Eine sehr harte Entscheidung des Schiedsrichters. Die Führung der Platzherren erfolgte in der 71. Minute, als Lucas Riebesam eine nicht konsequent verteidigte Situation unseres TSV ausnutzen konnte. Nun versuchte der TSV Leutenbach trotz Unterzahl noch zum Ausgleich zu kommen und verstärkte seine Bemühungen im Angriff nochmals. Klare Tormöglichkeiten blieben aber bis zum Schluss aus. Somit blieb es beim 2:1 für den TSV Strümpfelbach.

TSV Leutenbach:

Michael Flender - Lukas Dietmann, Max Ungerathen, Mustafa Outaleb, Felix Fleischmann, Deniz Salmond, Anton Schubert (55. Mohamed Dobri), Carlo Spranger, Levin Karsch, Stefano Carboni-Lämmle (75. Hamdi Zogu), Visar Plakaj (75. Francesco Trizza).