Sonntag, 04. September 2022, 12.45 Uhr: Kreisliga B4, Saison 2022/2023, 2. Spieltag

TSV Leutenbach II - SGM Haubersbronn-Miedelsbach 4:0 (1:0)

Zweite Mannschaft eröffnet den Sonntag mit einem klaren Sieg

Von Anfang an deutlich machte die zweite Mannschaft des TSV, dass es in diesem Spiel nur einen Sieger geben kann. Kompakt stehend und nach vorne klar in den Abläufen erspielten sich die Gelben regelmäßige Chancen, die die Spielgemeinschaft permanent in die Defensive drückten. Mehrere Großchancen blieben ungenutzt bis Alex Helm kurz vor dem Halbzeitpfiff nach einem Standard zum hoch verdienten Führungstreffer abstaubte. Haubersbronn hatte keinerlei Spielidee und war nur ein einziges Mal gefährlich, als ein langer Ball nicht sauber verteidigt wurde durch die Leutenbacher Hintermannschaft.

Die zweite Hälfte zeigte das gleiche Bild, bei immer weiter steigender Hitze auf dem Platz drückte der TSV weiter auf das Gästetor. Fabi Glaser war es dann, der mit einem sehenswerten Distanzschuss zum 2:0 erhöhte. Kurz darauf erhöhte Alex Helm mit seinem zweiten Treffer auf 3:0. Die Frage des Siegers war längst geklärt, es ging einzig und allein um die Höhe und so setzte Marcel Seitz mit einem direkten Freistoß den Endpunkt zum 4:0.

DSC013192 Copy